Über Tweedly Dee's

Wie alles begann...

Seit frühester Kindheit liebe ich Hunde und auch meine Ehefrau Sylvia teilt diese große Liebe von Kindesbeinen an. Sehr schnell entschieden wir uns, unser Leben durch einen Hund zu bereichern.

So kam es, wie es kommen mußte: Es blieb nicht bei einem Hund. Mittlerweile dürfen wir ein kleines, liebevolles Rudel zu unserer Familie zählen. Nicht alle unserer Hunde werden zur Zucht eingesetzt. Sie ergänzen liebevoll unsere Hundefamilie und helfen zärtlich bei der Aufzucht. Wir möchten es bei einer kleinen Zuchtstätte mit viel Zeit für jeden einzelnen Welpen belassen. 

IMG_0545.JPG

Sozialisierung der Welpen

Wir teilen das gesamte Haus mit unseren Lieblingen. Großen Wert legen wir auf eine gute Sozialisierung unserer Welpen und unternehmen daher nach der ersten Impfung viel, damit sie von kleinauf lernen, welche Möglichkeiten das Leben für sie bereit hält. 

Dazu gehören Autofahrten und Ausflüge in die Natur. Auch kleine Stadtbummel zur Freude vieler Menschen, die wir bei unseren Unternehmungen treffen. 

Da wir unser Herzblut in die jeweiligen Würfe stecken, finden wir es sinnvoll, Pausen einzulegen. Leider bedeutet dies für den ein oder anderen Interessenten, sich auf eine Wartezeit einzulassen.

20160217_095514.JPG